Was wir bieten

Hallo Du lieber Mensch,

schön, dass Du Dich für Beziehungs-weise interessierst. Was zieht uns zueinander? Ein Dasein zwischen zusammen – Leben und Selbst – Bestimmung!?

Beziehungen beginnen mit unserer Geburt und setzen sich ein Leben lang, ja sogar darüber hinaus, fort. Wir Menschen sind soziale Wesen und brauchen die Gemeinschaft.
Zu Beginn unseres Lebens sind dies unsere Eltern, dann die Geschwister, die Freunde, die Partnerin, der Partner, die Kinder und auch die Kollegen. Und doch kommt es auch mit diesen, uns nahestehenden Menschen zu Beziehungs-Problemen. Hier wirken oft Dynamiken aus unseren FamilienSystemen, die uns nicht bewusst sind.

Eine Methode um diese verborgenen Dynamiken wieder sichtbar zu machen, ist das Aufstellen.
Aufstellen ist die Sprache der Seele, die über Stellvertreter und deren Körperreaktionen im Raum sichtbar wird. So können Un-Ordnungen im System erkannt und geordnet werden. Dies erfolgt in einem geschützten, achtungsvollem Rahmen und wertungsfrei gegenüber allen und allem.

Ziel ist es, für das bestehende Problem eine gute Lösung für alle im System zu finden. Denn nur dann kannst Du mit  Dir in den Einklang kommen.

Wir führen an jedem ersten Mittwoch im Monat in den Räumen des Yogazentrums in Chemnitz einen offenen Abend zum Familien und Systemaufstellen durch. Einmal im Quartal an einem Samstag findet ein Tagesworkshop statt. Ebenso können Termine zu Einzelberatungen vereinbart werden.

Mit herzlichen Grüßen und bis bald!
Manuela & Petra & Ines